RA Wohmann Schriftzug
ARBEITSMATERIAL

Wann zum Anwalt?

Ich rate Ihnen, bei Abzeichnung eines rechtlichen Konflikts, alsbald einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens aufzusuchen.

Beispielhaft seien hier genannt:

  • Arbeitgeberabmahnung oder - kündigung
  • Anschaffungen, welche einen Großteil Ihres Kapitals binden bzw. zur Verschuldung führen (wie Hauskauf und -bau; Wohnungskauf; Fahrzeugkauf oder Leasing; Abschluss von Versicherungen, insbesondere Lebens- und Rentenversicherungen)
  • jemand macht zivilrechtliche Ansprüche gegen Sie geltend
  • jemand hat Ihnen Schaden zugefügt

 

Fazit:

Nehmen Sie juristische Hilfe in Anspruch, wenn Sie verklagt werden oder selbst klagen wollen. Für den Rechtsunkundigen ist es schwierig, einen behaupteten Anspruch erfolgreich abzuwehren. Wenn Sie selbst jemanden verklagen wollen, sind gegebenenfalls Fristen einzuhalten. Oft kann der Laie auch nicht überblicken, was er bei Gericht vortragen muss, um sein Recht durchzusetzen.

Empfehlenswert ist es, bei größeren Anschaffungen schon vor Vertragsabschluss, die Verträge von einem Rechtskundigen überprüfen zu lassen, um einen für die Parteien ausgeglichenen Vertrag abzuschließen.

Rechtsanwälte sind zudem bereits im frühen Stadium eines sich abzeichnenden Streits in der Lage, den Beteiligten eine für beide Seiten vertretbare Lösung aufzuzeigen. Damit kann oftmals im Vorfeld ein zeitaufwendiges und teures Verfahren abgewendet werden.

Empfehlung

Kontakt

Anschrift
Rechtsanwaltskanzlei
Gunter Wohmann
Breitscheidstr. 45
01237 Dresden
Telefon
0351 30 90 02 60
Fax
0351 30 90 02 64
Email
info@ra-wohmann.de